Unbenannt.JPG

It’s burger time! Der amerikanische, deftige Coleslaw wird traditionellerweise als Grillbeilage serviert. Unsere Variante des Krautsalats wird mit zusätzlichen Gemüsesorten zubereitet, was ein vielfältiges Geschmackserlebnis garantiert. Die leichte Süsse der Bruno’s Salatsauce Kürbis & Marroni rundet den Geschmack optimal ab. Wir empfehlen, den Coleslaw bereits am Vorabend zuzubereiten, damit er über Nacht gut marinieren kann.

 
 

Zubereitung

1. Die Peperoni und den Rotkohl in feine Streifen schneiden.

2. Den Sellerie mit den Rüebli, dem Apfel und dem Abrieb der Zitronenschale in eine Schüssel raspeln.

3. Den Weisskohl, den Schnittlauch und die Gemüsestreifen dazu geben und mit Bruno’s Salatsacue Kürbis & Marroni marinieren, gut miteinander vermengen und dann zur Seite stellen.

4. Die halbierten Brötchen für den Burger mit Bruno’s Salatsacue Kürbis & Marroni beträufeln.

5. Mit den Salatblättern, den Zwiebelringen und den Tomaten belegen und wenig Bruno’s Salatsacue Kürbis & Marroni darüber geben.

6. Die angebratenen Hackfleisch-Patties auflegen.

7. Den vorbereiteten Salat auf dem Hackfleisch verteilen und mit den übrigen Brötchenhälften zudecken.

Wir wünschen ä Guetä!

BSB_Rezept_Bruno's_Cole_Slaw_Salat.jpg

Comment